Kraul für Einsteiger / Part IV

Der größte Teil des Vortriebs beim Kraulschwimmen kommmt durch den Kraularmzug zustande.

Ziehe die Hand mit angewinkeltem Unterarm unter der Wasseroberfläche Richtung Achsel.

Am Anfang des Zuges zeigen die Fingerspitzen Richtung Boden – (d.h. auch, dass der Ellenbogen nach oben zeigt – der sog. „hohe Ellenbogen“) am Ende des Zuges zeigt die Handfläche nach hinten.

Beim letzten Teil des Zuges kannst du die Hand noch einmal kräftig nach hinten drücken (Trizeps!) – bis zur Armstreckung.

Die Hand beschreibt insgesamt eine möglichst gerade Linie verläuft so direkt wie möglich von vorne nach hinten.


————————————————————
Jörg Linder http://www.triabuehlertal.wordpress.com

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s