Schülertriathlon Herxheim – Der Triathlon der Wendepunktmarken

tria_herxheim_juni2019_6_lukas_swim

Schülertriathlon Herxheim – Der Triathlon der Wendepunktmarken

Trotz großer Hitze entschieden wir uns für einen Start beim Schülertriathlon des TV Herxheim in der Südpfalz (Sonntag, 30.06.2019). Der Autor dieser Zeilen, befand schon das Wasser im Waldfreibad Herxheim als zu warm…..

In der Südpfalz scheinen sie Wendepunktstrecken beim Radfahren und beim Laufen regelrecht zu lieben. Für die Schüler A war das schon ein relativ langer Ausdauerwettkampf (400m Schwimmen – 10km Rad mit 8 Wendepunkten (U-Turn) und eine Laufstrecke über 2,5km– ursprünglich – mit 4 Wendepunkten. Allerdings wurde ca. die Hälfte der Teilnehmer fehlgeleitet über die angrenzende Sandrennbahn).

Lukas Linder (2006, Schüler A) startete zusammen mit der Jugend B – was das Rennen schon beim Schwimmen sehr schnell machte – über die erwähnte Distanz (sein bisher längster Triathlon). Auf dem Rad hatte er dann leider etwas technische Probleme und befand sich im Anschluss in der Gruppe der fehlgeleiteten Läufer. Trotzdem konnte er noch die zweitbeste Laufzeit realisieren, was ihm bei den Schülern A mit der Gesamtzeit von 34Min.50Sek. den 5. Platz einbrachte.

Mattis Linder (2008, Schüler B) hatte das Glück (oder das Pech?) mit der schnellsten Schwimmerin auf der gleichen Bahn zu starten (200m Schwimmen). Er kam als zweiter aus dem Wasser und fuhr ein starkes Radrennen (4 U-Turns) über 5km und baute beim Laufen über 1km seine Führung weiter aus und finishte in 18Min.07Sek. auf Platz 1.

Sehr schön war dann die Medaillenvergabe: Die Medaillen wurden mit viel Engagement von Hand gemacht, gebacken und schmeckten lecker.

Jörg Linder / RSV Tria Bühlertal / joerglinder[at]gmx.de

tria_herxheim_juni2019_11_medaillen

 

 

Werbeanzeigen

Kinder-Triathlon Karlsruhe-Rüppurr

kindertriathlon_ka_mai2019_3

Beim Kinder-Triathlon Karlsruhe-Rüppurr – Samstag, 25.05.2019 – waren Lukas und Mattis Linder sehr erfolgreich am Start.

Lukas startete bei den Schülern A (Jahrgänge 2006/2007) über 300m Schwimmen, ca. 5,5km Radfahren und ca. 2000m Laufen. Mit seinem Schwimmen haderte er etwas (undichte Schwimmbrille), beim Radfahren lief es deutlich besser und beim abschließenden Laufen drehte er – mit der mit Abstand besten Laufleistung in dieser Altersklasse – auf und machte in der eng zusammen liegenden Spitzengruppe Sekunde um Sekunde gut. Mit der Gesamtzeit von 26 Min. 01 Sekunden finishte Lukas auf Platz 2. – Das war hauchdünn, denn der Drittplatzierte war nur 2 Sekunden zurück und der Erstplatzierte lag 11 Sekunden voraus.

Mattis startete bei den Schülern B (2008/2009) über 200m Schwimmen, ca. 3,5km Radfahren und ca. 1000m Laufen. Beim Schwimen und vor allem auf dem Rad lief es für ihn sehr gut und er finishte den Triathlon – mit einem Vorsprung von einer Minute –  in 17 Min. 13 Sekunden auf Platz 1.

Jörg Linder / joerglinder[at)gmx.de

Kaiserstuhl-Triathlon 2018

kaiserstuhl_triathlon_2018_lukas_mattis_4

Ihringen / Kaiserstuhl-Triathlon 2018 / Tri-Kids / 16.09.2018

—-

Schön war´s!!

Es ging sowohl bei den Schülern A wie auch bei den Schülern B im Rahmen der Tri-Kids-Serie über 100m Schwimmen, 3 km Radfahren und 400m Laufen.

Unsere Athleten  (Lukas und Mattis Linder) schlugen sich wacker und konnten vor allem beim Schwimmen und Laufen ihre Stärken ausspielen.

Beim Radfahren auf flacher, ashpahltierter Strecke verloren sowhol Lukas wie auch Mattis mit ihren Mountain-Bikes wieder an Boden gegenüber der schnellen Konkurrenz mit ihren Rennrädern.

Bei Lukas´Rennen setzten sich die vier schnellsten Fahrer ab und fuhren auf der Wendepunktstrecke einen relativ großen Abstand heraus.

Bei Mattis´Rennen ging es enger zu, so dass die ersten 5 – 6 Teilnehmer fast gemeinsam in die letzte Wechselzone ankamen.

Am Ende sprang für Lukas bei den Schülern A Platz 5 und für Mattis bei den Schülern B Platz 2 heraus.

Am Nachmittag fand ein Elite-Rennen statt und bei der Siegerehrung konnten die Nachwuchs-Athleten Bekanntschaft mit dem Profi-Triathleten Andi Böcherer (Vize-Europameister Mittel- und Langdistanz) schließen.

Insgesamt war es wieder eine tolle, gelungene Veranstaltung und beste Werbung für den Triathlon-Sport!


Jörg / joerglinder[at]gmx.de

 

 

 

6. Sparkassen Schülertriathlon Bühlertal

Save the date!!

Am Sonntag, 22.07.2018 findet in Bühlertal der 6. Sparkassen Schülertriathlon statt.

Wir freuen uns auf dich!!

Klick mal rein – So war´s 2017:

http://tria-buehlertal.de/5-sparkassen-schueler-und-jugend-triathlon-war-wieder-gelungen/


Jörg Linder  / Triathlon B-Lizenz / Tria-Jugend-Trainer RSV Falkenfels Bühlertal

Kontakt: joerglinder[at]gmx.de

..

 

Tria-Jugend: Jahresabschluss mit Lebkuchen und Marzipan


Nach dem letzten Schwimmtraining in Bühl am Montag, 18.12.2017 treffen wir uns im Eingangsbereich des Schwarzwaldbades (16:40 / 16:45Uhr) für ein kleines weihnachtliches Warming-Up!  (bis ca. 17:30Uhr)

Weihnachtstraining:

Schwimmen oder Skilanglauf für Einsteiger / oder Waldsportfitness hängt vom Wetter / Schnee ab.

Infos hier im Blog noch vor Weihnachten

Erstes offizielles Training im neuen Jahr:

Montag, 08.01.2018 / Bühl / Schwarzwaldbad / 15:40Uhr


Neujahrs-Brunch der Triathlon-Abteilung:

Sonntag, 14.01.2018 / Bühlertal / Engel



Jörg / joerglinder[at]gmx.de